Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
10 Besucher sind Online (8 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 10

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Nittendorf vom 05.05.2016  
Author: Admin
Published: 5/2016
Read 362 times
Size 2,01 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht PI Nittendorf vom 05.05.2016


Beratzhausen – Alkohol am Steuer

Nachdem einem anderen Autofahrer das unsichere Fahrverhalten eines Pkw-Fahrers auffiel, verständigte er die Polizei, worauf die Polizeistreife am späten Abend auf den älteren Herrn zwischen Beratzhausen und Pfraundorf traf, als dieser mit seinem Pkw teils von der Straße immer wieder in das Bankett hinauskam. Der Grund dafür war bei der Kontrolle schnell gefunden, da der Fahrer nach dem Ergebnis des Alkoholtestes erheblich unter Alkohol stand. Eine weitere Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer konnte damit unterbunden werden und der Führerschein ist vorerst auch einmal für längere Zeit weg.


Pielenhofen – Zusammenprall zweier alkoholisierter Rollerfahrer

Zwei Fischer an der Naab hatten gegen halb Neun Uhr abends eine ziemlich dumme Idee, als sie zwei jugendlicher Rollerfahrer, die ihnen beim Fischen zuschauten, fragten, ob sie ihren Roller ausprobieren dürften. Weil die Beiden stark alkoholisiert waren und auch keinen Schutzhelm aufsetzten, nahm das Schicksal seinen Lauf. Auf dem Flurweg entlang der Naab fuhren sie dann auf und ab, bis sie aufeinander zufuhren und es zum Frontalzusammenstoß kam. Mit massiven Verletzungen im vorderen Körperbereich musste alle Beide dann in die Klinik eingeliefert werden. Als die Polizei am Unfallort eintraf, hatten sich aber die zwei Jugendlichen mit ihren Rollern bereits vom Unfallort entfernt, so dass bislang von ihnen nichts bekannt ist. Es wird daher gebeten, dass sie sich mit der Polizeiinspektion Nittendorf in Verbindung setzen sollen, ebenso Zeugen, die den Unfall wahrgenommen haben.


Nittendorf – Diebstahl und Sachbeschädigung an einem Pkw

Wie jetzt erst der Halter eines Pkw in Penk zur Anzeige brachte, hatte ein bislang unbekannter Täter vor ca. 14 Tagen, den Reifen seines VW beschädigt, indem drei Schrauben in dem Mantel steckten und er das hintere Kennzeichen entwendete. Zeugenhinweise werden erbeten.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de