Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
4 Besucher sind Online (3 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 4

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: Zeugenaufruf nach Brandlegung bei Velburg  
Author: Admin
Published: 5/2016
Read 334 times
Size 1,19 KB
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Parsberg vom 03.05.2016


Zeugenaufruf nach Brandlegung bei Velburg

Velburg. Am 02.05.2016, gegen 20.00 Uhr, kam es ca. 1 km südwestlich des Industriegebiets/Handwerkerstraße in Velburg zu einer Brandlegung an einem Bienenhäuschen. Das Häuschen, welches durch ein kleines Wäldchen eingerahmt und von außen her nicht sichtbar war, brannte samt Inventar total nieder. Sechs Bienenvölker ließen hierbei ihr Leben. Der Gesamtschaden wird mit rund 2.500 Euro beziffert. Die Polizei Parsberg geht von einer vorsätzlichen Brandlegung aus. Die Feuerwehren Velburg und Oberweiling löschten den Brand. An der Brandstelle wurde bekannt, dass es im Bereich des Bienenhäuschens die letzten Jahre bereits zweimal gebrannt hatte. Ob hier ein Zusammenhang mit dieser Brandlegung besteht, ist nicht bekannt. Weiter wurde bekannt, dass am 01.05.2016 Nachmittag im Bereich St.-Wolfgang-Str. in Velburg ein kleines Stück Wiesenfläche brannte, welches von Passanten gelöscht werden konnte. Ein Verursacher konnte auch hier nicht festgestellt werden.

Sachdienliche Hinweise, verdächtige Wahrnehmungen erbittet die Polizei Parsberg unter Tel. (09492) 9411-0.
 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de