Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
1 Besucher sind Online (1 halten sich im Bereich Polizeibericht auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 1

mehr...
Polizeibericht PP/PD Regensburg: PI Parsberg vom 27.04.2016  
Author: Admin
Published: 4/2016
Read 326 times
Size 1005 bytes
Printer Friendly Page Tell a Friend
 
Pressebericht der PI Parsberg vom 27.04.2016


Fehlende Führerscheinklasse und illegaler Aufenthalt

Parsberg. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Hohenfelser Straße in Parsberg stellten die Beamten der PI Parsberg am 26.04.16, gegen 16.05 Uhr fest, dass ein 25jähriger moldawischer Staatsangehöriger ein Gespann mit Gesamtgewicht von 5 Tonnen führte, obwohl er die dafür erforderliche Fahrerlaubnis nicht besitzt. Bei der Überprüfung der Mitfahrer stellten die Beamten auch noch fest, dass sich eine 39jährige rumänische Staatsangehörige trotz Einreiseverbot in Deutschland aufgehalten hat. Da die beiden Personen keinen festen Wohnsitz in Deutschland haben, ordnete die Staatsanwaltschaft Nürnberg / Fürth bei dem Mann die Einbehaltung einer Sicherheitsleistung an und bei der Frau die Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten. Nach den polizeilichen und ausländerrechtlichen Maßnahmen setzten beide Personen ihre Fahrt nach Rumänien fort.

 
Article Rated: 0.00 (0 votes)
Rate this Article
Return to Category | Return To Main Index
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de