Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
10 Besucher sind Online (4 halten sich im Bereich Beiträge auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 10

mehr...

Rauhnacht startet mit großem Feuerwerk in der Marktstraße

Erstellt von redaktion am 19-Dec-2017 13:40 (216 gelesen)

Zur vierten großen, öffentlichen Rauhnacht laden am 5. Januar die Werbeinitiative Beratzhausen e. V. (WIB) und die Marktgemeinde ein. Das Spektakel inmitten der Beratzhausener Marktstraße beginnt um 18.00 Uhr und endet um 22.00 Uhr. Der Eintritt ist wie gewohnt frei!

Großes Eröffnungsfeuerwerk

Gleich zu Beginn dieses besonderen Abends, der die letzte der zwölf Rauhnächte einläutet, möchte die WIB zusammen mit allen Besuchern mit einem ganz besonderen Highlight das neue Jahr begrüßen. „Wir haben diesmal ein Feuerwerk organisiert, das kurz nach 18 Uhr beginnen wird und zu dem wir alle Beratzhausener ganz herzlich einladen“, sagt zweiter WIB-Vorstand Werner Schneider. Das Feuerwerk wird mitten in der Marktstraße von den Pyrotechnikern der Firma Dieter Koller aus Neumarkt entzündet. „Wichtig ist, dass diejenigen, die hier dabei sein wollen, rechtzeitig kommen und beachten, dass zum Zeitpunkt des Feuerwerks nur die Gehwege in der Marktstraße zugänglich und ein paar Straßenzüge rundherum gesperrt sein werden. Daher bitte entsprechend Zeit einplanen“, rät Schneider.

Abwechslungsreiches Programm


Skaliertes BildAls weitere Neuerung wird bei der Rauhnacht die Regensburger Mittelalter-Band „Zwielicht“ auftreten. Durch die Kombination ihrer Instrumente „sticht Zwielicht aus der Masse an Mittelalter-Bands wohltuend hervor“, versprechen die Musiker. Sie setzen auf Fagott, Konzertharfe, Geige und Blockflöten und geben „Mittelalter-Folk-Rock“ zum Besten, der verschiedene Musikrichtungen vereint.
Wie 2016 tritt auch diesmal die Perchtengruppe „Labertaler Höllenteufel“ auf. Rund 25 alte Frauen, in Fell gehüllte und mit gruseligen Masken erscheinende Perchten sowie uralte Rauhnachtgestalten werden während der etwa 45-minütigen Show nach altem Brauchtum den kalten Winter austreiben und die bösen Geister verjagen. Im Anschluss haben die Besucher Gelegenheit, sich mit den Figuren fotografieren zu lassen. Zum vierten Mal mit dabei, dürfen sich die Besucher wieder auf die Feuervögel Regensburg freuen, die mit ihren Feuerkünsten für ein mystisches, faszinierendes Ambiente sorgen werden.
Die Programmpunkte der Rauhnacht werden auf zwei Leinwände übertragen, damit möglichst alle Besucher etwas sehen können. Für das leibliche Wohl der Gäste ist bestens gesorgt, sie können sich an mehreren Essens- und Getränkeständen verköstigen.

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Die Zeiten der einzelnen Programmpunkte werden vor Ort bekanntgegeben. Mehr auf www.rauhnacht-beratzhausen.de


Navigieren durch die verschiedenen Beiträge
Vorheriger Beitrag 4. Rauhnacht verspricht besonderes Highlight zu werden 4. Rauhnacht - ein großartiger Erfolg Nächster Beitrag
Bewertung 2.17/5
Bewertung: 2.2/5 (23 Stimmen)
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05
Besuche:

die nächsten Termine
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de