Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
10 Besucher sind Online (2 halten sich im Bereich Beiträge auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 10

mehr...

EINE LIEBESERKLÄRUNG AN MARIA CALLAS, PRIMADONNA ASSOLUTA

Erstellt von redaktion am 17-Sep-2017 16:10 (296 gelesen)

Die Sopranistin Maria Callas wurde zur Legende - weil sie eben gerade kein bodenständiger, schlichter Charakter war.

Ihr Leben spielte sich zwischen den Polen "himmelhoch jauchzend" und "zu Tode betrübt" ab.

Obwohl die Callas viele Jahre ein Weltstar war, starb sie am 16.September 1977 mit nur 53 Jahren einsam und verlassen in Paris.

MARIA CALLAS wurde am 2. Dezember 1923 geboren.

Maria Anna Sofia Cecilia Kalogeropoulou, so ihr richtiger Name, war eine griechische Sopranistin und eine der berühmtesten Opernsängerinnen des 20. Jahrhunderts. Sie wurde in den 1920er-Jahren am 2. Dezember 1923 in Manhattan, New York City in den Vereinigten Staaten geboren und verstarb mit 53 Jahren am 16. September 1977 in Paris. Dieses Jahr wäre sie 94 Jahre alt geworden.



https://www.youtube.com/watch?v=YCmXMNUD3SY





(CHRISTINE AURORE)



laber-jura.de erhielt diesen Beitrag mit der Bitte um Veröffentlichung.


Navigieren durch die verschiedenen Beiträge
Vorheriger Beitrag „Echte Demokratie kann ohne die ... Bitte zur Wahl gehen, jede Stimme zählt Nächster Beitrag
Bewertung 1.93/5
Bewertung: 1.9/5 (29 Stimmen)
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05
Besuche:

die nächsten Termine
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de