Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Passwort vergessen?

Registrieren
Hauptmenü
Werbung
Wer ist online
2 Besucher sind Online (2 halten sich im Bereich Beiträge auf)

Mitglieder: 0
Gäste: 2

mehr...

Faschingsumzug

Erstellt von redaktion am 25-Feb-2014 08:11 (1725 gelesen)

Skaliertes BildMit rund 30 Gruppen wird sich am Samstag der nach 39 Jahren erste Faschingszug in Beratzhausen vom Volksfestplatz zur Gottfried-Kölwel-Schule schlängeln. „Alles über zehn Gruppen ist für den Anfang ein Riesenerfolg“, freut sich Prinzengarde-Präsidenten Christian Eglmeier, sind seine Erwartungen doch weit übertroffen, ja sogar verdreifacht. Besser kann die Neubelebung des Beratzhausener Gaudiwurms nicht laufen.

Skaliertes Bild„Der Fasching ist nicht tot“, bewertete Prinzengarde-Präsidenten Eglmeier, der kräftig bei der Reaktivierung des Faschingzuges anschob, die aktuelle Entwicklung. Neben der örtlichen Faschingstruppe werden Gesellschaften aus Alteglofsheim/Bad Abbach, Diesenbach, Hemau und Hohenfels mit von der Partie sein. Für die musikalische Umrahmung sorgen die Oberpfraundorfer und Beratzhausener Blaskapellen. Drei große Motivwägen und zwei bis drei Pkws mit Anhänger sind angemeldet, alles andere sind Fußgruppen. „Jeder, der mitmacht, zeigt, dass es aufwärts geht“, dankte der Präsident den angemeldeten Gruppen.

Skaliertes BildUnd diese kommen sowohl aus dem Zentralort wie auch aus Oberpfraundorf, Rechberg, Hardt und Schwarzenthonhausen sowie Mausheim und decken nahezu das gesamte Vereinsspektrum ab – von der Feuerwehr, dem Obst- und Gartenbauverein und Sportverein über den Trachtenverein, den Nikolaus-Kindergarten bzw. die Mutter-Kind-Gruppe und die Jugendrotkreuzgruppe bis hin zu Kolping, den Holperdingern und der WIB. Und die dargestellten Themen reichen von der Märchen- und Sagenwelt über Gemüse und Getränke bis hin zu Superhelden, Weltraum und Gladiatoren.
Ab 12.30 Uhr können die Teilnehmer am Volksfestplatz eintreffen, wo sie ihre Platznummer sowie weitere Informationen erhalten. In der Pizzeria besteht die Möglichkeit zum Essen, hier gibt es auch eine Toilette. Außerdem wird Gerhard Schwendner Essen und Getränke anbieten. Um 14 Uhr startet der Faschingszug, in der Marktstraße wird zwischen dem Café Seidl und dem Rathaus Moderator Herbert Gabriel die einzelnen Gruppen und Wägen vorstellen, die mitmarschierenden Garden werden kurze Einlagen zeigen. An der Kreuzung Marktstraße/Bahnhofstraße biegt der Zug links ab, die Wägen halten in Höhe der Hauser-Apotheke bzw. Gärtnerei Wagner, wo die Teilnehmer absteigen und zum Pausenhof bzw. zur Aula der Schule gehen können. Hier gibt es Essen und Trinken, von 15 bis 19 Uhr DJ-Musik, ab 19 Uhr spielt dann „Donnaweda“ auf. Der Eintritt dazu ist frei.

Skaliertes BildZwar wird es nun am Faschingsdienstag kein Faschingstreiben mehr geben. Aber die traditionellen und bekannten Kehraus-Partys und -veranstaltungen in den verschiedenen Lokalen und Gaststätten finden am letzten Faschingstag selbstverständlich statt. Und auch da würden sich die Wirte und Veranstalter auf viele Besucher freuen.

Bildunterschriften (Fotos: Markus Bauer)
Zug_01: Präsident Christian Eglmeier (Mitte) ist der Motor der Neubelebung des Beratzhausener Faschingszuges. Hier am Sonntag auf dem Prunkwagen, links das Kinderprinzenpaar Christina I. und Michael I. sowie rechts das Prinzenpaar Simone I. und Florian II
Zug_02: Auch einige der ehemals Aktiven, wie hier Ehrenhofmarschall Alexander Herold als Hofnarr, schlüpfen für den Beratzhausener Faschingszug wieder ins Narrenkostüm.
Zug_03: Beim Ostbayerischen Faschingzug am vergangenen Sonntag in Regenstauf schnupperte die Prinzengarde Beratzhausen schon mal Faschingszugluft und nahm mit voller Besetzung daran teil.

V.i.S.d.P.
Markus Bauer, Marktstraße 18, 93176 Beratzhausen, Tel. 0171-6507799, kontakt@pr-bauer.de


Navigieren durch die verschiedenen Beiträge
Vorheriger Beitrag Umfrage 2 zur Bürgermeisterwahl 2014 Wie ist die Wahl ausgegangen? Nächster Beitrag
Bewertung 1.99/5
Bewertung: 2.0/5 (74 Stimmen)
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Kalender Übersicht
« »
SO MO DI MI DO FR SA
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Besuche:

die nächsten Termine
Umfragen
Werbung
Suche
© 2002-2015 http://www.laber-jura.de